VHS-KELLERKINO im RIEDEL-SAAL

In Zusammenarbeit mit dem THEGA FILMPALAST

Immer dienstags um 17:00 Uhr und 19:30 Uhr

21. 02. 2017

Mein Herz tanzt (Dancing Arabs)


Israel / Deutschland / Frankreich 2014; 104 Min.; FSK 6; 17:00: Dt. Fassung; 19:30: O. m. dt. U.


Regie: Eran Riklis; Buch: Sayed Kashua; Kamera: Michael Wiesweg; Schnitt: Richard Marizy; Darsteller: Tawfeek Barhom, Danielle Kitzis, Michael Moshonov, Ali Suliman, u.a.; Israel / Deutschland / Frankreich 2014; 104 Min.;

17:00 Uhr: dt. Fassung; 19:30 Uhr: O. m. dt. U.

 

Ein israelischer Palästinenser wird als erster Araber an einer Eliteschule akzeptiert, wo er sich gegen Vorurteile und Schikanen behaupten muss. Die Freundschaft zu einem todkranken Israeli weitet seinen Blick und stärkt gar sein israelisch-palästinensisches Selbstbewusstsein. Als er sich in eine jüdische Mitschülerin verliebt, nimmt seine hoffnungsvolle Schulkarriere eine entscheidende Wende. Die berührende, mitunter auch humorvolle Parabel erzählt mit viel Feingefühl von der vertrackten Koexistenz der verfeindeten Völker. Regisseur Riklis hält meisterhaft die Balance zwischen Leichtigkeit und Drama. (Kinotipp der katholischen Filmkritik)

 

Nachdem ich diesen Film gesehen habe, bin ich voller Hoffnung, dass dieses Land noch schöner werden kann, wenn es ein Recht auf Vielfalt gibt und wenn wir die Verschiedenartigkeit jedes einzelnen Menschen anerkennen. (Schimon Peres)


<- Zurück zu: Aktuelles Filmprogramm